Jugendfestival

Das Jugendfestival ist ein musikmissionarisches Projekt unserer Jugendarbeit. Seit 2005 laden wir bekannte christliche Bands aus Deutschland und aus anderen Ländern Ende September zu uns ins Erzgebirge ein.

So waren z.B. The Protest (USA), Manafest (USA), Twelve24 (UK), Solarjet (AUS), Triplet (Portugal), October Light (Kroatien), DrawTheParade (NL) und weitere Bands wie GoodWeatherForecast, Normal Ist Anders, und viele andere bei uns zu Gast. Das Besondere beim Festival ist, dass nach dem Jugendgottesdienst am Nachmittag verschiedene Musikrichtungen an einem Abend gespielt werden und somit für jeden Musikgeschmack etwas dabei ist.

Seit dem 10. Jubiläum 2015 findet das in der Annaberg-Buchholzer Festhalle statt. Für über 1200 Besucher und ca. 150 Mitarbeiter ist das Festival mittlerweile jedes Jahr ein Highlight geworden. Mitarbeiter aus verschiedenen Gruppen sind überregional miteinander vernetzt und tragen zum Gelingen des Festivals bei.

Mittlerweile ist das Festival in der Liga der christlichen Festivals in Deutschland angekommen. Zu unserer Überraschung erhielten wir 2017 als Ev. Jugend im Kirchenbezirk Annaberg für das Projekt den Bürgerpreis Erzgebirge und konnten öffentlichkeitswirksam von unserer Jugendarbeit berichten. Mehr dazu auf unserer Homepage www.festival-buchholz.de.

Auch die Schultour (englischsprachige Unterrichtseinheiten, Schulhofkonzert), die seit einigen Jahren mit zwei Bands in der Woche vor dem Festival an mehreren Schulen in der Region stattfindet, trifft den Nerv von Jugendlichen. Das ist die Leidenschaft von Sven Wenzel. Er hat mit seiner Familie 2017 den Verein The Message Deutschland e.V. gegründet, der u.a. Gemeinden bei musikmissionarischen Aktionen unterstützen will und Jugendarbeit und Schule stärker vernetzen will. www.messagedeutschland.de